Samstag, 7. Januar 2017

Gefragt Gejagt (2017) - Jäger-Statistik (nach 30 Folgen)


Hier zum Vergleich die Gesamtstatistik aus der letzten Staffel.












Klussman hat sich im Duell gegen die Kandidaten deutlich verbessert und macht aus 29 Fragen nur 1 Fehler. Er ist damit bisher der klar Beste.

Generell habe ich das Gefühl, dass die Fragen schwerer geworden sind. Obwohl man das nicht unbedingt an der Statistik der Kandidaten ablesen kann. Aber trotz Klussmanns gutem abschneiden, hat sich der "Richtige pro Fehler" Wert der Jäger von 11,2 auf 9,6 verschlechtert.

Ich denke einfach, dass die Kandidaten besser sind als die als die aus der vorherigen Staffel. Das liegt wohl daran, dass es kaum noch ungewöhnliche Kandidaten gibt, die nur wegen ihres Auftretens dabei sind.





































Waldenberger ist bei den Punkten bisher unter seinem Niveau, was daran liegt, dass er relativ viel Zeit für eine Frage braucht.

Klussmann hat sich im Vergleich zur letzten Staffel verbessert. Er ist nicht mehr so aufgeregt macht aber dafür noch einige Leichtsinnsfehler.










Waldenberger ist hier knapp vor Klussmann, der zwar in den Duellen gegen die Kandidaten extrem stark ist, aber Waldenberger macht dafür die wenigsten Fehler im Finale.